Hilfe

Frequently Asked Questions

Die häufigsten Antworten zu Fragen, die sich nicht nur meine Kund:innen stellen, sondern die mir im Laufe eines Projekts auch selbst oft genug begegnen, von Grundlagen über Auswahl der passenden Ergänzungen bis hin zur Suchdienstoptimierung.

Cookies

Was ist ein Cookie Management Tool?

Consent Management Tools sind nur so gut, wie ihre Programmierer. Die Tools können nur den Aufgaben nachkommen, für die sie erstellt wurden.

Was sind Tracking und Third Party Cookies?

Hierzu zählen zum einen Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens und für das Marketing, insbesondere alle Arten von Keksen für Statistiken (z.B. Google Analytics) sowie Marketing Cookies.

Was sind Session Cookies?

Session Cookies, oft auch als essenzielle Cookies bezeichnet, sind alle Kekse, die allein der Funktionsfähigkeit der Webseiten dienen.

Eine Website ohne Cookies, geht das?

Cookies, die für den Betrieb einer Internetseite nicht zwingend erforderlich sind, dürfen nur noch nach einer aktiven Einwilligung gesetzt werden, aber es geht auch ohne!

Datenschutz

Wie steht es um den Datenschutz von Google Tools?

Tools und Plugins, die personenbezogene Daten in den Vereinigten Staaten speichern, dürften seit dem sogenannten Schrems-II-Urteil von 2020 nicht als datenschutzkonform bzw. als einwilligungspflichtig gelten.

Wie wird Multimedia in WordPress eingebunden?

Wie mit umfangreichen Multimediainhalten oder Karten und Lageplänen verfahren? Für WordPress bietet sich die Verwendung der integrierten Mediathek an, um Videos einzubinden, doch ist das auch wirklich sinnvoll?

Was ist bei Bildern auf der Website zu beachten?

Im Idealfall empfehle ich immer eigenes Bildmaterial, als Alleinstellungsmerkmal zu verwenden und um mit diesen die eigene Authentizität zu unterstreichen. So sind Sie auch hinsichtlich des Urheberrechts fein raus.

Was ist bei Webfonts wie Google Fonts zu beachten?

Nicht nur das Landgericht München sieht beim externen Einbinden von Schriften einen Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung.

Suchmaschinenoptimieruung

Was sind die wichtigsten Page Speed Parameter?

Time to First Paint, d. h. die Zeit während der Nutzer erst mal gar nichts sieht und Time to First Contentful Paint, gemeint ist der Zeitpunkt ab dem erste Inhalte sichtbar sind, sollten so gering wie möglich sein.

Was ist inhaltliches Seo?

Ein guter Text umfasst rund dreihundert bis achthundert Wörter, mit Focus auf einen Themenkomplex. Eine saubere Struktur des Inhalts ist ein Kernelement, dies betrifft insbesondere die mindestens zwanzig Zeichen langen Überschriften. Zwischenüberschriften und hierarchischer Aufbau sind unverzichtbar.

Was ist technisches Seo?

Die technische Suchmaschinenoptimierung umfasst im Prinzip alle Maßnahmen für eine optimale Nutzererfahrung in Verbindung mit guten Ladezeiten einer Website.

Warum ist eine schnelle Website wichtig?

Die Geduld von Besucher:innen einer Website ist sehr begrenzt, rund die Hälfte ist nicht mehr interessiert, wenn die Ladezeit bei über drei Sekunden liegt. Die Geschwindigkeit zählt daher nach wie vor zu den wichtigsten Stellschrauben bei der Optimierung einer Website, nicht nur für Suchdienste.

Snippets

Wie werden Snippets optimiert?

Ansprechende Titel, die zum Klicken anregen; Brand- oder Unternehmensnamen nennen, um die eigene Marke zu stärken. Beschreibung kurz, knapp, informativ halten.

Wieso Sonderzeichen in Snippets verwenden?

Sich von Wettbewerbern abheben? Das geht! Beispielsweise durch Nutzung von Sonderzeichen sowie Icons und Emojis, um die Aufmerksamkeit des Nutzers einer Suchmaschine zu erhöhen.

Wie erstellt man ein Snippet?

In der Überschrift des Snippets sollte unbedingt das wichtigste Keyword des Artikels platziert sein, die Beschreibung mag für den Suchdienst weniger Gewicht haben. Geschickte Formulierungen erhöhen deutlich potenzielle Nutzeraktionen

Was sind Snippets?

Meist ist ein Suchdienst erster Kontakt eines Interessenten mit Ihnen. Hier entscheidet sich bereits, ob Nutzer Ihre Website besuchen und Sie ggf. kontaktieren. Snippets sind Ihr Aushängeschild auf der Suchergebnisseite!

Wordpress

Wie werden Bilder und Galerien in WordPress angelegt?

Im Alltag bewährt hat sich die als erster Schritt die Bildbearbeitung. Die Bildergröße ergibt sich in aller Regel aus der Breite des Themes bzw. der maximalen Darstellungsbreite, die Höhe aus dem gewünschten Bildverhältnis.

Wie Kachel- bzw. Mauerwerk in WordPress nutzen?

Masonry d.h. Kacheleffekte bzw. Mauerwerke eignen sich insbesondere dann, wenn Inhalte wie Anreißer, aber auch Bilder beispielsweise auf Übersichtsseiten unterschiedlich hoch bzw. breit sind.

Was ist bei WordPress Josephine zu beachten?

Das Update auf WordPress 5.9 Josephine vom Januar 2022 integriert (neue) Bildergalerien in Blöcken. Die Strukturänderung bedeutet, dass Galeriebilder jetzt die Möglichkeit haben, benutzerdefinierte Links oder benutzerdefinierte Stile für jedes Bild hinzuzufügen. Designs müssen ggf. angepasst werden.

Wie unter WordPress auf PHP 8 umsteigen?

WordPress auf neues PHP umstellen, denn sich davor drücken gilt nicht, der Umstieg ist letztlich alternativlos. Code, der alte Funktionen verwendet, die von neueren Versionen nicht mehr unterstützt werden, ist die Hauptursache allen Übels. Mein 4- bzw. 5-Schritte-Programm.

Was sind Vorlagen bzw. Block Patterns?

Patterns in WordPress sind vordefinierte, aber individuell für Ihr Projekt erstellte Bausteine, die sehr einfach eingefügt und dann angepasst werden können.

Was sind wiederverwendbare Blöcke?

Reusable Blocks in WordPress ähneln, obwohl sie deutlich komplexer gestaltet werden können, einem Textbaustein. Ändert sich ein wiederverwendbarer Block, aktualisieren sich auch alle Verknüpfungen

Was sind WordPress Blöcke?

Im Gegensatz zum bisherigen klassischen Editor verwendet WordPress im seit Version 5 erhältlich Editor Gutenberg sogenannte Blöcke, wobei es letztendlich um nichts weiter handelt als einzelne Elemente der Website.

Was sind Themes in WordPress?

Die Begriffe Themes, Templates oder auch Vorlagen (für Layout bzw. Design) definieren nicht nur, wie Ihre Internetseiten aussehen, sondern legen auch die Funktionen fest und damit, was die Website kann.

Plugins

Was ist eine Lightbox für Bilder?

Zur Gestaltung von Multimediainhalten in WordPress bieten sich Lightboxen an. Bei dieser Form der Darstellung wird nach dem Klick auf ein Vorschaubild die Seite abgedunkelt und quasi darüber schwebend legt sich großformatig das Bild.

Welche WordPress Plugins braucht man?

Optimierung von Anfang an auch im Hinblick auf die Auswahl passenderer bzw. nötiger Ergänzungen für eine erfolgreiche, schnelle und sichere Website.

Welche Kriterien gelten bei der Wahl eines Plugins?

Ist ein Plugin überhaupt erforderlich oder handelt es sich um eine Aufgabenstellung, die problemlos über unsere Standardeinstellungen im Theme erledigt werden kann.

Was ist bei Auswahl von Plugins zu beachten?

Nicht für jede Aufgabe muss das Rad neu erfunden werden, schließlich bietet WordPress eine Unmenge an Erweiterungen, sogenannte Plugins, für alle Lebenslagen. Die Frage ist daher oft genug nicht, ob ich ein Plugin nutze, sondern welche Erweiterung den größtmöglichen Nutzen bringt.

Internet Marketing

Warum sind Blogs hilfreich?

Gerne wird der Fokus allein auf die Optimierung der Website für Suchdienste gelegt. Ob das Ranking mit einem Blog verbessert werden kann, gilt als umstritten, jedoch ist ein guter Blog ein ideales Instrument im Marketingmix.

Warum ist eine 404-Fehlerseite wichtig?

Um Absprünge von Besucher:innen auf einer Website zu vermeiden sind individuelle Error404 bzw. Fehlerseiten z.B. mit Übersicht, Suchfunktion, Linktree oder einer Sitemap für mich selbstverständlich.

Was sind Landing Pages?

Der ein oder andere wird außer seiner Hauptdomain noch weitere Domainnamen besitzen, die vielleicht bisher nur ungenutzt vor sich hin dämmern. Diese lassen sich für eine Landingpage, eine von der eigentlichen Website getrennte Seite, nutzen, um die Präsenz bei Suchdiensten zu erhöhen.

Was ist Call to Action?

Hinter dem Begriff verbirgt sich nichts anderes als jede Art der Handlungsaufforderung und nicht nur das reine vertriebsrelevante Erfassen von Daten von Neukunden, also z.B. ein Link zur Hauptseite auf einer Landingpage, zum Produkt, einem Kontaktformular, Newsletter o.ä.

How to Do

Case Study Ihr Weg zur neuen Website

Wie vorgehen, um die gesteckten Ziele mit der eigenen Website zu verwirklichen? Welche technischen Restriktionen sind zu beachten? Wie wird das eigene Corporate Image am besten im Internet, von Website bis zu Social Media Kanälen, umgesetzt?

Lightbox für Bildergalerien in WordPress

Zur Gestaltung von Multimediainhalten in WordPress bieten sich Lightboxen an. Sie erhalten ein sauberes Design, um Ihre Bilder optimal darzustellen.

Slideshows in WordPress mit und ohne Plugin

Von wuchtigen Plugins, die sich eher an Fotografen wenden die, ihre Bilder verkaufen bis zu schlanken Lösungen gibt es für WordPress eine breite Auswahl an Erweiterungen für Bildergalerien und Dia- bzw. Slideshows.

Wie ersetzt man eine Tabelle mit TablePress

Die Oberfläche des Plugin TablePress für WordPress ermöglicht eine einfache Bearbeitung. Tabellen können jede Art von Daten enthalten, wie Zahlen, Text, Bilder, Links und sogar mathematische Formeln.

Barrierefreiheit kommt auch für Webseiten

Der Gesetzgeber hat sich ein schönes neues Wort ausgedacht, das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz. Hinsichtlich Websites aber auch Apps umfasst das Gesetz unter dem Punkt elektronischer Geschäftsverkehr alle Marktteilnehmer, die im weitesten Sinne elektronische Dienstleistungen anbieten.

Bildnachweis: Netzwerk, Linktree und Sitemap © B&N Internet-Marketing