Print

Presseecho

Pressespiegel

Die guten alten Zeiten wo Print und Gedrucktes noch Trumpf war. Einblicke in vergangenes aber nicht minder bedeutendes zu Unternehmen und Arbeitsweise im Pressespiegel.

Schluss mit der nervigen Suche nach guten Web-Seiten im Internet: Das Web-Adressbuch für Deutschland 2009 präsentiert die 6.000 besten und wichtigsten Internet-Adressen auf einen Blick! Ein Special mit den Top-Seiten zu Urlaub & Reise! Als eine der besten Web-Seiten aus dem Bereich Reise wurde für die zwölfte, im Herbst 2008 erschienene Auflage von den Online-Redakteuren der Internetauftritt des Nürnberger Reiseveranstalters zur Destination Malaysia aufgenommen.
Fachredakteure heben Website zu Malaysia als eine der Besten hervor

Die wunderschön (…) gestalteten Seiten beinhalten eine unglaubliche Zahl von Informationen (Heyne Internet Guide Reisen). Eine Übersicht über die Länder im Nahen Osten: von allgemeiner Landeskunde bis zu aktuellen Schlagzeilen (Südkurier Konstanz). A comprehensive guide with annotated links to Near East resources. Level: popular, undergraduate, graduate, professional (Virtual Library Middle East North Africa). Weitere Links und Erwähnungen u.a. Arte, Amberger Zeitung, Berliner Morgenpost, Deutschland Radio, Norddeutscher Rundfunk, Südwestrundfunk.
Nahost Informationsportal zu den Länder Nordafrikas sowie des Nahen und Mittleren Ostens

Für das Magazin “Wirtschaft & Weiterbildung” (Ausgabe 03/99) zählt die von uns damals für Consensa entwickelte Website zu den zehn vorbildlichen Internet-Adressen von Managementtrainern, es wird echter Zusatznutzen geboten. Kund:innen meinen: Diese Site ist Consensa: so kennen wir unseren Partner aus dem täglichen Umgang.
Der Look and Feel der Site wurde von uns der gelebten Philosophie des Kunden angepasst

“Bei vielen die selbständig ins Internet gehen fehlt das Marketing-Denken”, analysiert Nowara, “die Frage, was der Kunden will, bleibt offen”. Im business-to-business-Bereich zählt nur die Information, – doch müssen informative Seiten noch lange nicht häßlich sein. Deshalb das (..) Credo: auf allen Plattformen abrufbare Ergebnisse, Grafiken und Bilder, so schön, einfach und so klein wie möglich. Und der Rat in die Zweifler: “Mit einem kleinen Budget beginnen und erst mal sehen, wie die Internet-Präsenz ankommt.” Doch da ist sich Nowara sicher: “Jedes unserer Projekte hat sich bisher für den Kunden ausgezahlt.” (01/August 1998, S. 87)
Standortmagazin der Region Nürnberg

Weitere Artikel in der Printpress u.a. „Der Markt der Zukunft“ (Der Bote für Nürnberg-Land. In Gemeinschaft mit den “Nürnberger Nachrichten”, Nr. 197 vom 27. August 1997) sowie bei Franken Funk- und Fernsehen.

Und sonst so? Neben über fünfundzwanzig Jahren Erfahrung im Netz und knapp zwanzig im Bereich Tourismus Dank Sprach- und Zielgebietskenntnis Blogartikel und Buchbesprechungen wie „Mit dem scharfen Blick eines Analytiker und der wortgewaltigen Sprache eines Autors entwickelt Boualem Sansal eine zynische Zustandsbeschreibung Algeriens“ (nahost.de) Klappentext zu „Der Schwur der Barbaren“ und aktive Mitwirkung an Reiseführern u.a. „Libyen. Von Leptis Magna zum Wau an Namus“ von Gerhard Göttler erschienen im Reise Know How Verlag.

Websites und Internet Marketing:
Lassen Sie uns darüber sprechen. Erstberatung kostenlos und unverbindlich, unkompliziert und verständlich! Jetzt einfach einmal ausprobieren.

Bildnachweis: Testimonials, Kundenstimmen, Presse und Publikationen © B&N Internet-Marketing